© 2018 Vereinsring Bruchhausen

February 11, 2019

November 3, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

Neujahrsempfang des Vereinsrings Bruchhausen

17 Jan 2017

 

Ausrichter des diesjährigen Neujahrsempfangs des Vereinsrings Bruchhausen war der Musikverein Bruchhausen 1957 e. V. Der Verein hat großartiges geleistet und einen sehr interessanten und kreativen Abend am Samstag, den 14.01.2017, in der Schützenhalle Bruchhausen ausgerichtet. Das eigene Orchester sowie eine 2-Mann-Band mit Johannes Kotthoff und Wilhelm Willmers führten musikalisch durch den Abend und sorgten für eine gelassene Stimmung unter den 120 Teilnehmern.

 

Besonders begrüßt wurde der Kreistagsabgeordnete Raimund Hoffmann sowie alle Vorstandsmitglieder der ortsansässigen Vereine. Ewald Hille, der 2. stellvertretende Bürgermeister der Stadt Arnsberg, dankte besonders allen Vereinen, Gemeinschaften, der Bruderschaft, den Kirchengemeinden, Parteien und der Freiwilligen Feuerwehr für den engagierten Einsatz im Vereinsleben Bruchhausens in seiner Rede. „In Bruchhausen sind viele engagierte, verantwortungsbewusste und weitsichtige Menschen in den Vereinen aktiv. Diese Aktivitäten machen bekanntlich die Attraktivität des Dorfes aus. Große Vielfalt und Qualität in den Angeboten der verschiedenen Vereine sind die Stärke des Dorfes und dafür gebührt allen ein ganz herzliches Dankeschön!“, so Ewald Hille.

 

In seiner Rede wurden die Highlights aus 2016 noch einmal Revue passiert und ein Blick in das neue Jahr geworfen. Dabei legte Hille Wert darauf nun sehr zeitnah mit dem Jugendbereich der Stadt Arnsberg die Ergebnisse der Dorfjugendkonferenz vom 5. November letzten Jahres zu besprechen und alles daran zu setzen den Jugendtreff im Außenbereich umzusetzen. Auch in das „Integrierte kommunale Entwicklungskonzept“der Stadt Arnsberg setzte Hille große Hoffnung für die Zukunft der Dörfer in der Stadt Arnsberg.

 

An diesem Abend wurde Sabrina Schadow als neues Mitglied des Vereinsrings Bruchhausen für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vorgestellt. Mit dem neuen Jahr wird die Internetseite erneuert und der Facebookauftritt ausgebaut. Der Vereinsrings Bruchhausen möchte sich auch im neuen Jahr für die Zukunft wappnen und ein besonders breites Publikum einbeziehen und ansprechen.

Share on Facebook
Please reload

Please reload

Archiv